Unterstützen Sie meine Arbeit
 

Unterstützen Sie meine ArbeitVielleicht spüren Sie, dass Sie meine seelsorgerische und evangelistische Arbeit in irgend einer Weise fördern und unterstützen möchten. Das würde mich unglaublich freuen.

 

Um ehrlich zu sein, schaffe ich das nicht allein. Ich brauche Ihre Mithilfe. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie mich am besten unterstützen können, fallen mir drei Dinge ein:

 

1. Beten Sie für mich!

Paulus hat seine Leute schamlos darum gebeten und auch ich bitte Sie inständig, meinen Dienst im Gebet zu begleiten. Ohne Gott kann ich nichts tun. Beten Sie, dass Gott mir offenen Herzen schenkt, damit ich seine gute und heilsame Nachricht mit Vollmacht unter die Menschen bringen kann. Jesus sagt, es mangelt nicht an der Ernte, sondern die Arbeiter fehlen. Deshalb bitten Sie Gott mit mir gemeinsam, dass ER die Zahl der Erntehelfer aufstockt und dass es gelingt, viele zu diesem Dienst zu motivieren.

 

2. Laden Sie mich ein!

Wenn Sie denken, dass Ihre Gemeinde oder Ihr Kreis hören sollte, was ich zu sagen habe, dann komme ich gern zu Ihnen. Gerne können Sie meine Seite auch an Verantwortliche weiter leiten. Am Ende dieser Seite finden Sie eine Auswahl von Predigten, die ich halten durfte. Schicken Sie mir einfach eine Email. Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen.

 

3. Unterstützen Sie mich finanziell!

Mit Ihren Zuwendung helfen Sie mir, Menschen, Gemeinden und Kreise in ganz Deutschland und darüber hinaus zu ermutigen und zu fördern. Jeder Betrag hilft. Im "Vater Unser" beten wir "Dein Reich komme, Dein Wille geschehe". Lassen Sie uns gemeinsam etwas dazu beitragen. Mit Ihrer Unterstützung machst Sie sich mit mir eins und zusammen verbreiten wir die befreiende Nachricht von Gottes Herrschaft in unserem Leben. Schreiben Sie mir einfach eine Email wenn Sie dazu fragen haben.

Ich bin Ihnen von Herzen dankbar!

 

 

 

Hören Sie sich meine Predigten an
Simeon auf der Besucherritze
Das Herrenmahl
Das Kreuz - Das Symbol der Christen
Dass Christus in dir Gestalt gewinnt

 

 
 
Als Geistlicher Begleiter verstehe ich mich als eine Art "Hebamme" die Ihnen hilft, Ihre Beziehung zu sich selbst und zu Gott immer wieder aufs Neue gebären zu können.
 

Geistliche Begleitung im Raum München

Meine Angebote richten sich vor allem an Menschen aus dem Raum München und aus den Münchner Kirchengemeinden aller Konfessionen, die geistlich an sich arbeiten wollen.

Resonanz zur Geistlichen Begleitung

Eine junge Frau schreibt:
„Hallo … nochmals vielen Dank für das tolle Gespräch gestern. Ich würde mich freuen, wenn wir dass wiederholen könnten.“

Eine Gottesdienstbesucherin schreibt:
„Ihre Predigt war schön. Ja, da waren Stellen drin, die haben mir gut getan und mich auf einen guten Weg gebracht. Jetzt hat mein Glaube wieder ein Dach auf dem Kopf und ich bin wieder ganz ruhig und zuversichtlich“.

Ein junger Familienvater schreibt:
„Velen Dank für das Gespräch gestern. Auch wenn mir der Termin schwer fiel, hat sich bereits etwas geändert. Ich konnte wieder mit den Kindern beten! Irgendwie verspüre ich wieder Energie und habe auch Freude an meine Frau zu denken. Gott sei Dank!“